Wandbilder und Wanddekoration

In meinem neuen Shop bei FineArtPrint hast du die Möglichkeit, ein Bild der Kraft oder auch ein eigenes Bild auf verschiedenen tollen Materialien drucken zu lassen.

Wenn es dir Spaß macht, gleich selber alles auszuprobieren, klicke HIER direkt zum SHOP. Schau dich um und staune, was alles möglich ist.

Falls du lieber mit einer kurzen Anleitung den Shop besuchst, habe ich hier einige Tipps zusammen gestellt. Denn es soll nicht zu lange dauern, bis du dich an deinem Lieblingsbild auf deinem Lieblingsobjekt erfreuen kannst.

Falls du immer noch Fragen hast, schreibe mir bitte per Mail.

Öffnest du meinen Shop, landest du bei meinen gesamten Bildern (Exklusive Bilder).
Hast du Lust zu stöbern, dann schau dir die Wandbilder seitenweise an.
Interessieren dich Bilder von Krafttieren oder von Kraftblüten, dann wähle die entsprechende Kategorie.

Übersicht Kategorien

 

Weißt du schon dein Motiv, dann gib deinen Suchbegriff bei der Motivsuche ein.
Hier als Beispiel „Rotkehlchen“. Klicke auf die Lupe.

Hier Suchbegriff eingeben

 

Alle Bilder mit dem Motiv Rotkehlchen werden angezeigt.

Suchergebnisse Shop

Unter jedem Bildmotiv stehen 5 Symbole sowie die Bild-Nummer und die Bild-Dateigröße. Der Klick auf das entsprechende Symbol führt dich

  1. zur Produktauswahl für das gewählte Bild (Wandbilder, Home Decor, Accessoires).
  2. Setze das Bild auf deine Pinnwand, falls du ein paar Favoriten sammeln und dann erst entscheiden möchtest.
  3. Schau dir das Bild größer an (Zoom).
  4. Alle relevanten Bildinformationen findest du hier.
  5. Möchtest du das Bild mit jemandem teilen, kannst du es hier tun.

Bedeutung der Symbole

Welche Freude kannst du mit einem persönlichen Gutschein schenken, der zudem individuell einlösbar ist.
Entweder wählt sich der Beschenkte ein Bild der Kraft aus meinem Shop aus oder er nutzt die Möglichkeit, ein eigenes Bild hochzuladen und auf einem Medium seiner Wahl drucken zu lassen.

Der Gutschein-Betrag ist ab 10 € frei wählbar.

Für lange Zeit wird das Geschenk an dich und deine Liebe erinnern.

Gutschein verschenken

Im Zubehörshop findest du die wichtigsten Angebote, um deine Wandbilder (Leinwand, Poster, Acrylglas, Board, Schieferplatte, Metall und auch Tapete) optimal zu präsentieren und anzubringen.

Zubehörshop

Du möchtest eigene Bilder als Wandbilder oder auf anderen Medien drucken lassen? Hier hast du die Möglichkeit, ein einzelnes Bild oder auch mehrere Bilder hochzuladen.

Erlaubte Formate sind *.jpg *.jpeg *.tif *.tiff
Maximale Dateigröße: 70 MB
Farbmodus: RGB / sRGB

Maximale Bildgröße: 13.500 Pixel (auf der längsten Seite)
Mindest Bildgröße: 1.250 Pixel (auf der kürzesten Seite)
Mindest Bildgröße: 2.500 Pixel (auf der längsten Seite)

Falls du mit der Bearbeitung deines Bildes nicht klar kommst, kannst du mir hier per Mail deine Frage schicken. Ich helfe dir gerne weiter.

Eigenes Bild hochladen

Wandbilder auf Leinwand, Acryl und weitere

Wandbilder gibt es in vielen verschiedenen Maßverhältnissen. Im Shop wird bei jedem Wandbild ein Bildverhältnis empfohlen (z.B. bestes Format 3:2), damit das ganze Bildmotiv gedruckt wird. Dein gewünschtes Format kannst du dann bei „empfohlene Größen“ auswählen.
Du hast zudem die Möglichkeit, ganz individuell eine Seite des Bildes zu kürzen oder zu verlängern, falls du dies für einen bestimmten Platz an deiner Wand benötigst. Somit kannst du einen Ausschnitt bestimmen, und mit den Pfeilen unter dem Bild das Motiv dann so setzen, wie es dir gefällt. Probiere es aus.

Ganz toll ist die Preisdarstellung: Je nachdem, was du gerade an der Wandbilder-Einstellung probierst, du siehst immer den aktuellen Preis!

Im ersten weißen Feld rechts neben dem Wandbild stehen alle Daten des Produktes:
Das Produkt selber, die Größe des gedruckten Bildmotivs, die Papierart, mit oder ohne Rahmung, die Gesamtgröße des Wandbildes etc. und natürlich der immer neu angepasste Preis.
Im zweiten weißen Feld darunter ist die Möglichkeit der freien Größenwahl für das gedruckte Bildmotiv ohne Rahmen und Passepartout.

Papier gerahmt
 

Im dritten weißen Feld rechts wählst du die Passepartout-Breite sowie die Farbe des Passepartout-Papiers.
Spiele ein bisschen mit den Möglichkeiten, es gibt viele Varianten und tolle Effekte.
Direkt unter dem Bildmotiv stehen verschiedene Papierarten für den Bilderdruck sowie unterschiedliche Wandbilder-Rahmenmodelle zur Auswahl.

Papierauswahl und Rahmen
 

Klickst du auf einen Rahmen, zeigen dir die markierten Stellen alle Daten für den gewählten Rahmen sowie die Gesamtgröße des gedruckten Bildmotives mit Rahmen an.

Rahmenwahl

Unter diesem Registerblock siehst du einige Wandbilder mit Rahmen- und Passepartout-Beispielen.

Willst du ein Wandbild auf Leinwand drucken, ist die Rahmendicke automatisch auf 2 cm eingestellt.
Ebenso automatisch eingestellt ist bei den Rahmenoptionen die Standard-Option, d.h., von dem Bildmotiv werden diese 2 cm für den Rahmen von allen vier Seiten des Bildmotivs für die äußere Umrahmung verwendet. Bei kleinen Formaten führt das dazu, dass wichtige Teile des Motives auf die Rahmenseiten verschwinden.
Du siehst in der Vorschau genau den Ausschnitt des sichtbaren Bildbereiches!

Leinwand Beschnitt
 

Deshalb meine Empfehlung: Verwende bei den Rahmenoptionen Spiegel (Motiv wird am Rand gespiegelt) oder Museum (Rand bleibt weiß). Damit hast du das gesamte Bildmotiv auf deinem Wandbild.

Leinwand beste Auswahl
 

Wandbilder auf Leinwand wirken nochmals intensiver in einem tollen Rahmen. Falls du also einen Rahmen für dein Leinwandbild möchtest, wähle unter den aufgezeigten Schattenfugenrahmen dein liebstes Modell (eine kleine Vorschau siehst du schon).

Leinwand Rahmen

Wandbilder aus Acryl sind sehr hochwertig und auch gut für Nassräume geeignet. Wähle zuerst, worauf dein Bildmotiv gedruckt werden soll (Hartschaum oder Alu-Dibond). Das gedruckte Bild wird dann mit dem Acralglas verbunden.
Ebenso hast du die Möglichkeit, einen Rahmen für das Wandbild auszuwählen.

Acrylbild

Beim Druck auf Metall hast du außer der Größenwahl noch zu entscheiden, ob das Bild hochglänzend oder matt sein soll.
Die Fine Art Metall-Drucke sind das modernste Highlight aus der Produktpalette. Ihre Farbbrillanz ist beeindruckend und die schwebende Optik an der Wand verstärkt den Effekt.

Wandbild Metall

Beim rahmenlosen Wandboard wird entweder auf Hartschaum oder Alu-Dibond gedruckt. Das Schutzlaminat ist wählbar in seidenmatt oder hochglänzend.
Mit oder ohne Rahmen ist ein Board eine attraktive Möglichkeit, ein Wandbild zu präsentieren.

Wandboard

Gerahmte Bilder

Hier siehst du einige gerahmte Wandbilder mit unterschiedlichen Passepartout- und Rahmenbeispielen. Sie sollen dich inspirieren und anregen, selber deine schönste Ausführung zu kreieren.

Sieh, wie unterschiedlich ein Wandbild präsentiert werden kann und wie unterschiedlich es uns gefällt.
Passe dein Wandbild deinem Geschmack und deinem Wohnraum an.

Versuche es und staune.

Pin It on Pinterest