Durch ihr lautstarkes Summen und ihr Markenzeichen, den schwarz-gelb geringelten Hinterleib, zieht die Biene in allen Teilen der Erde die Aufmerksamkeit auf sich.

Weltweit gibt es circa drei Billionen Bienen, alleine in Deutschland sind vierzig Milliarden Honigbienen beheimatet. Diese leben in einem gut strukturierten Sozialgefüge zusammen und verrichten in und um den Bienenstock Tag aus Tag ein fleißig die unterschiedlichsten Aufgaben.

Bestimmt hast du schon einmal vor einem Bienenstock mit seinen perfekt gestalteten Waben gestanden und die Baukünste dieser talentierten kleinen Tiere bestaunt. Vielleicht hat dich das emsige Treiben an dich selbst erinnert, da du gerne etwas ‘schaffst’ und im Alltag einen großen Arbeitseifer an den Tag legst, und dies am liebsten in einem Team.

Von der Biene als Krafttier darfst du lernen, nicht nur die Arbeit und fruchtbare Ergebnisse wertzuschätzen, sondern dir Pausen zu gönnen, um dir das Leben selbst zu versüßen.

Wie die Biene solltest du so immer wieder loslassen und anerkennen, dass alles einer höheren Ordnung unterworfen ist, und dass trotz all deines Einsatzes letztlich das geschieht, was mit dem großen Ganzen in Einklang steht – alles entwickelt sich zu deinem Besten, sofern du dich willentlich einfügst.

Was verbindet dich mit dem Krafttier Biene?

Die Werte vom Krafttier Biene
In erster Linie ziehst du ebenso selbstbewusst deines Weges wie die Biene.

Du bist dir deiner Talente und Fähigkeiten bewusst und weißt, wo du im Leben stehst.

Das Krafttier Biene kannst du als POSTKARTE in meinem Shop «Spirituelle Kraftbilder» kaufen.

Krafttier Biene. Postkarte im Shop kaufen.

Mit Klick landest du in meinem Online-Shop.

Aufgrund dessen hast du viele Bewunderer um dich, die deine Geradlinigkeit und Zielstrebigkeit sehr zu schätzen wissen. Neider und Missgünstige solltest du ebenso meiden wie dein Krafttier Biene, das Hindernisse und Gefahrenquellen einfach umfliegt.

Was dich besonders stark mit dem Krafttier Biene verbindet, das bereits am Tag des Schlüpfens mit dem Arbeiten beginnt, sind dein Fleiß und deine hohe Leistungsbereitschaft.

Du scheust keinen noch so großen Arbeitsaufwand, um Aufgaben hervorragend zu meistern und um die Ziele zu erreichen, die du dir gesetzt hast. Dabei gehst du mit großer Disziplin vor und nimmst dich und deine Bedürfnisse zuweilen ganz zurück.

Du liebst abwechslungsreiche Tätigkeiten und bist fähig, dich schnell in neue Arbeitsfelder einzuarbeiten – so wie die Biene, die als Arbeiterin verschiedene Aufgaben wie das Füttern der Larven, das Erzeugen von Honig, das Bauen und Ernten ebenso wie das Überwachen des Bienenstocks übernimmt.

Du zählst zu den Menschen, die Spitzenleistung erzielen können.

Das Wesen vom Krafttier Biene
Dennoch weißt du dein (Arbeits-) Umfeld und die Menschen, die dich stützen und fördern, sehr zu schätzen. So lebst du in enger Verbundenheit mit der Gemeinschaft und ziehst auch daraus viel Kraft für dein persönliches Weiterkommen.

Der Weg mit deinem Krafttier Biene

Du machst es der Honigbiene gleich, die bevorzugt in großen Staaten lebt und dort Halt findet.

Von Zeit zu Zeit genießt du allerdings auch die Zurückgezogenheit, vor allem dann, wenn du große Anforderungen bewältigt hast. Dann gehst du wie die Wildbiene, die bevorzugt einzeln lebt, deines Weges alleine, um dich auf das zu besinnen, was als Nächstes ansteht.

So gelangst du zu Klarheit und bleibst deinem großen Ziel treu.