Wie kam der Eisbär zu dir? In deinen Träumen? Hat etwas in seinem Äußeren dich aufgewühlt durch bewegende, stille, einsame Bilder? Haben seine Kraft und Schönheit dich angezogen? Haben Bilder von der Innigkeit zwischen Mutter und Jungen inmitten einer mächtigen Natur deine Seele berührt?

Wie es auch geschah, er hat den Weg zu dir gefunden, nimm das als Zeichen.

Nun sieh seine Welt an, Alaska, das nördliche Kanada, Grönland, Sibirien, vereinzelt Island und Neufundland und natürlich die Arktis.

Überall Wildnis bis zum Horizont, menschenleere Landschaften von gewaltiger Ausdehnung und Gegensätzlichkeit. Alles ist wild, scheint endlos, extrem hoch, extrem tief, extrem eng, extrem weit.

Wie lebt ein Wesen in einer solchen Umgebung?

Welche Ahnung zieht durch deine Seele, wenn du dich in diese Landschaften versetzt? Wie stellst du dir in deiner Seele das Innenleben des Eisbärs vor?

Was kann das Krafttier Eisbär für dich tun?

Der große Jäger ist allein

Der «Nanuq», der «große Jäger», wie die Inuit den Eisbär nennen, ist eines der größten Landraubtiere der Welt, wenn er sich aufrichtet, erreicht er bis zu 3,50 Meter. Zu seiner Beute gehören Lachse, Polarfüchse, Hasen und Wühlmäuse und bevorzugt Robben, die braucht er zum Überleben wegen ihres hohen Körperfettanteils.

Einen großen Teil seiner Zeit aber, da staunen wir, verbringt der Eisbär damit, einfach nur der Eisgrenze zu folgen. Diese sich ständig wandelnde Zone ist sein eigentlicher Lebensraum, hier herrschen für ihn ideale Temperaturen.

Was tut er dort, fragen wir uns?

Er ist allein mit sich. Er ist einfach – in der grandiosen Weite und Stille seiner Welt.

Hier verbringt er beinahe den halben Tag mit Schwimmen und vor allem mit Wanderungen, oft stundenlang über weite Strecken, manchmal legt der Eisbär bis zu 80, 90 Kilometer und mehr am Tag zurück und ruht für den Rest des Tages.

Hart, klar und ungeschminkt

Kannst du ihn sehen, wie er durch diese gewaltige und spröde Natur läuft?

Bedächtig, aber ausdauernd. Alles um ihn herum ist auf das Wesentliche reduziert, das Eis ist mächtig, die See ist rau, die Felsen sind kahl, die Tundra ist endlos, die Abgründe fallen steil, die Täler rücken eng zusammen, die arktischen Blumen des Sommers blühen exzessiv.

Seine ungeschminkte, harte Lebenswelt hat den Eisbär zu einem Wesen mit ungeschminkten Eigenschaften geformt. Sie hat ihm die pure Kraft geschenkt, die er aus seinem Inneren schöpft, auch die Furchtlosigkeit, die Herzenswärme, die ununterbrochen in ihm vor sich gehende Selbstheilung, und sie hat ihn zugleich so weich gemacht, dass er sein Leben inmitten der äußeren harten Bedingungen als einen Tanz des Wandels leben kann.

Denn inmitten der äußeren Rauigkeit und Härte ist der Eisbär fast ununterbrochen unterwegs, er wächst und vergeht mit dem Wachsen und Vergehen seiner Lebensgrundlagen, er lebt mit dem Kommen und Gehen seiner Beutetiere, so wie seine Beutetiere mit ihm leben. Und einer kann nicht ohne den anderen.

Das Krafttier EISBÄR und seine Bedeutung

Krafttier Eisbär bei www.rapunzellounge.de

FURCHTLOSIGKEIT

HERZENSWÄRME

INNERER HEILER

WANDEL / FRIEDEN

KRAFT IM ALLEINSEIN FINDEN

ERDVERBUNDENHEIT

BEDÄCHTIGE KRAFT

ANPASSUNGSFÄHIGKEITAnpassung findest du auch beim Krafttier AMSEL, Krafttier SEEPFERDCHEN, Krafttier FROSCH, Krafttier FUCHS, Krafttier HAFLINGER, Krafttier HASE und beim Krafttier RABE

WEISHEIT

IN SICH RUHEND

FURCHTLOSIGKEIT ♥ HERZENSWÄRME ♥ INNERER HEILER ♥ WANDEL ♥ FRIEDEN ♥ KRAFT IM ALLEINSEIN FINDEN ♥ ERDVERBUNDENHEIT ♥ BEDÄCHTIGE KRAFT ♥ ANPASSUNGSFÄHIGKEITAnpassung findest du auch beim Krafttier AMSEL, Krafttier SEEPFERDCHEN, Krafttier FROSCH, Krafttier FUCHS, Krafttier HAFLINGER, Krafttier HASE und beim Krafttier RABE ♥ WEISHEIT ♥ IN SICH RUHEND

Tugenden ohne Tand

Erinnert dich das Krafttier Eisbär in deinem Alltag an die schönsten Eigenschaften, die dir in deiner gegenwärtigen Lebensphase wichtig sind? Ohne Beiwerk, ohne Tand, ohne Firlefanz?

Es scheint so selbstverständlich, dass das Krafttier Eisbär furchtlos ist, dass es sich mutig anpasst, dass es trotz seiner großen Masse wie schwerelos durch die wechselnden Gefahren seiner Welt tanzt. Ja, es wiegt sich im Rhythmus der ureigenen Dynamik seiner natürlichen Umgebung, leicht und trittsicher.

Aber alles will gelernt sein.

Wärst du furchtlos auf einer schwankenden Eisscholle?

Das Krafttier Eisbär ist furchtlos, weil es nie gelernt hat, Angst zu haben.

Niemals muss der Eisbär sich verstecken, niemals sich verstellen. Denn niemand stört seine Kreise, niemand stellt sich ihm in den Weg, er kennt keine Feinde.

Der Eisbär ist so, wie er ist, unverstellt und so wesentlich wie die Welt, in der er lebt, konzentriert auf seine Essenz, sein inneres Wesen ist präsent in allem was er tut. Der Eisbär kennt es nicht anders.

Er ruht in sich, furchtlos lebt er den Wandel.

Ist das nicht wahrhaft weise und wert, so gelebt zu werden?

Die Kunst der Herzenswärme

Krafttier Eisbär Eigenschaften bei www.rapunzellounge.de