Vielleicht überkam dich beim Anblick eines Schafs, das auf einer Weide in froher Gemeinschaft entspannt in der Sonne lag und genüsslich wiederkäute, eine meditative Ruhe und du spürtest die Friedlichkeit, die von der gesamten Herde ausging.

Als friedfertiger und in dich gekehrter Mensch hast du wohl auch bereits hier schon die enge Verbindung zu deinem Krafttier wahrgenommen.

Da Schafe sehr anpassungsfähig und genügsam sind, können sie sowohl in Hochebenen und Steppen als auch auf Heideflächen oder mageren Wiesen gut leben.

Weltweit gibt es bis zu 600 verschiedene Arten von Schafen; neben Hörner tragenden (Wild-)Schafen sind vorrangig gezüchtete Hausschafe, die keine Hörner haben, verbreitet. Besonders auffallend ist das schöne Fell der Schafe, das einfarbig oder gemustert sein kann, wodurch viele Schafe aus der Herde förmlich herausstechen.

Was verbindet dich mit dem Krafttier Schaf?

Die Werte vom Krafttier Schaf
Zwar bevorzugt das Schaf das Leben in einem großen oder kleinen Herdenverband und fügt sich willig in ein gut funktionierendes Sozialgefüge ohne Hierarchie ein, aber dennoch ist es alles andere als einfältig und leicht beirrbar.

Das Krafttier Schaf kannst du als POSTKARTE in meinem Shop «Spirituelle Kraftbilder» kaufen.

Krafttier Schaf. Postkarte im Shop kaufen.

Mit Klick landest du in meinem Online-Shop.

Im Gegenteil: Dem Schaf wird eine hohe Intelligenz zugeschrieben, die sich vor allem darin zeigt, dass Schafe hinsichtlich der Gesichter von Menschen und derer von Artgenossen eine äußerst lange Merkfähigkeit haben (zwei Jahre!); außerdem sind sie dazu fähig, ihre Fehler zu reflektieren und aus diesen zu lernen.

So liegt deine enge Verbindung zum Krafttier Schaf vorrangig darin, dass du sehr gesellig bist und Kraft aus der Gemeinschaft ziehst, deine eigenen Entscheidungen aber immer wieder reflektierst und im Zweifelsfall korrigierst.

Dabei gehst du ruhig und geduldig vor und siehst davon ab, mit dir selbst hart ins Gericht zu gehen – wie das Krafttier Schaf, das seit jeher ein Sinnbild der Geduld und des Sanftmuts ist.

Regelmäßig suchst du den Kontakt zu deinesgleichen, zu denen du eine kraftvolle Verbundenheit spürst und die dich stärken.

Das Wesen vom Krafttier Schaf
Manchmal empfindest du hierbei ein so überspringendes Gefühl von Lebensfreude und Ausgelassenheit, dass du kaum an dir halten kannst – wie ein Lämmchen, das vor Glück hohe Bocksprünge macht.
In deinem Umfeld fühlst du dich zudem ebenso sicher und geborgen wie das Schaf in seiner Herde; aus der Ruhe heraus kannst du hier die Entwicklungsschritte vollziehen, die für dein Leben von Bedeutung sind.

Und selbst wenn du von Zeit zu Zeit als Einzelgänger durchs Leben gehst – wie ein Widder, der zeitweise von den weiblichen Schafen getrennt lebt -, so bist du dir doch deines großen Selbstschutzes, der dir eine große Stärke verleiht, bewusst.

Wie die dicke Wolle des Schafs, die es vor Nässe und Kälte schützt, so trägst du ein unsichtbares Schutzschild um dich, das dir ein Höchstmaß an Sicherheit gewährt.

Das Krafttier Schaf kommt gut zurecht

Darüber hinaus machst du es deinem Krafttier Schaf gleich und ziehst viel Stärke aus deiner Fähigkeit, selbst unter ‘kargen’ Bedingungen gut zurecht zu kommen, da du genügsam und nur wenig anspruchsvoll bist.

So strahlen deine innere Zufriedenheit und Zuversicht auch nach außen aus, wodurch sich andere Menschen gerne mit dir verbinden bzw. verbünden und von dir lernen.