Tsi-da … tsi-da … tsi-da …tsi-da-tsit!

Dem kleinen Sänger, der seinen metallisch-hellen Balzgesang so stimmgewaltig vorträgt, hast Du im zeitigen Frühjahr sicher auch schon gelauscht. Schließlich zählt die Kohlmeise, die da so energisch auf sich aufmerksam macht, zu unseren heimischen Singvögeln. Doch man trifft sie nicht nur auf der Nordhalbkugel – hier vor allem in Europa -, sondern auch in Teilen Afrikas.

Aber die Kohlmeise und ihre bei uns lebenden Verwandten, wie beispielsweise die Blaumeise, die Haubenmeise, die Tannenmeise, die Sumpfmeise und die Weidenmeise zählen keinesfalls zu den Zugvögeln, die dem winterlichen Deutschland den Rücken kehren, um in den wärmeren Süden zu fliegen.

Meisen gehören nämlich zu den futterflexibleren Standvögeln, die im Sommer Insekten fressen und im Winter ihre Nahrung umstellen, um sich dann von Körnern und Sämereien zu ernähren.

Die kleinen Piepmätze sind auch sonst eher keck und keinesfalls schüchtern, wenn sie beispielsweise anderen Vögeln das Futter stibitzen können. Dabei wirken sie doch so zart und zerbrechlich.

Persönliche Entwicklung mit der Meise?

Gerade darum fällt es nicht leicht, von einer Meise – die gerade mal soviel wiegt wie 3 bis 8 Stück Würfelzucker (8 bis 24 g) und mit einer Größe von rund 11 bis 16 cm nicht unbedingt zu den Imposanten der Tierwelt gehört, – Hilfe für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zu erwarten.

Trotzdem wird beim Krafttier Meise sogar stets der tiefe Bezug zum inneren Kind hervorgehoben, zu dessen Symbol sie auch längst geworden ist.

Hüpfen, Kopfüber hängen, laut singen – das hast Du in Deiner Kindheit sicher sehr gern getan .. wie lang ist das schon her?

Damals war Deine Welt noch heil.

  • Heute wird von dir erwartet, dass du dich nicht in deiner inneren Erlebniswelt verlierst, sondern mit beiden Beinen fest auf der Erde stehst und den Anforderungen genügst, die dir gestellt werden.
  • Dass du vernünftig bist und verantwortungsvoll handelst.
  • Vor allem aber, dass du auf keinen Fall deinen Emotionen Ausdruck verleihst, sondern stets deine Gefühle im Griff hast.

Als Erwachsene bist du zum Kopf-Mensch geworden.

Als Kind warst du ein Gefühls-Mensch.

Erinnerst du dich noch, wie unbeschwert und fröhlich du warst?

Es war so leicht, das ganz große Glück zu finden, denn es lag ja immer griffbereit in deiner Nähe.

Warum ist es nun in eine so weite Entfernung gerückt, dass es dir oft so schwer zu erreichen zu sein scheint?

Weil dir die Leichtigkeit fehlt, die dein Krafttier Meise so perfekt verkörpert.

Die Bedeutung vom Krafttier MEISE

FRÖHLICHKEIT

LEICHTIGKEIT

LEBHAFTIGKEIT

VERSPIELTHEIT

KECKHEIT

INNERES KIND

NEUGIERDE

Dein Krafttier Meise nimmt sich, was es möchte: Es bezieht die Bruthöhle eines Buntspechtes, wenn sich die Gelegenheit dazu ergibt; es stibitzt den anderen Vögeln am Futterhäuschen die Körnchen vor dem Schnabel weg, und es hängt auch gerne mal kopfüber am Meisenknödel, wenn es darum geht, den allerbesten Platz zu erobern.

Dein Krafttier Meise schämt sich nicht zu hüpfen und die Leichtigkeit seines Seins zu genießen – dein Krafttier Meise folgt seinen Gefühlen.

Natürlich muss es dabei auch auf der Hut sein – die scharfen Krallen und die spitzen Zähne einer Katze würden das Leben von deinem Krafttier Meise schnell beenden. Sperber, Falken und Rabenvögel zählen ebenso zu seinen natürlichen Feinden, die dein Krafttier Meise auch in der Luft zur lebensbedrohlichen Gefahr werden.

Grund genug also, sich permanent Sorgen zu machen?

Nein – nicht für dein Krafttier Meise.

Natürlich ist der kleine Piepmatz vorsichtig und aufmerksam.

Dein Krafttier Meise lässt sich aber nicht von den Risiken, die sein Leben birgt, davon abhalten, neugierig zu bleiben.

Auch du wertetest als Kind nicht, ob es sich lohnt, über den Zaun zu klettern. Deine Lust, Neues zu entdecken und Geheimnisse zu lüften war viel größer, als es deine Ängste waren.

Heute bestimmen deine Ängste, Sorgen und Bedenken dein Handeln – du folgst nicht dem Impuls der Freude oder deiner Gefühle.

Statt dessen kontrolliert dein Verstand dein inneres Kind, beschneidet damit seine Lebendigkeit und sperrt es tief in dir ein, damit es dich nicht dazu verführt, deine Fesseln des Erwachsenseins abzulegen, um wie das Krafttier Meise zu hüpfen, damit deine Sorgen von deinen Schultern rutschen.

Aber genau das ist es, was der kecke Vogel dir zuflüstert, wie er es in der keltischen Mythologie schon bei den Barden und den Dichtern getan haben soll, wenn er sie zu Liedern und zum Schreiben inspirierte, indem er ihnen die richtigen Worte eingab.

Wie hilft mir das Krafttier Meise?

Lass dein Krafttier Meise in deine Seele fliegen.

Öffne ihm dein Herz und gib ihm den Schlüssel zur Kammer, damit es dein inneres Kind frei lässt.

Du gewinnst damit etwas von der Leichtigkeit deines Kind-Seins zurück, ohne dein Erwachsen-Sein in Frage stellen zu müssen.

Das innere Kind

Dein Krafttier Meise rät dir nicht, wieder so naiv zu werden, wie du es als Kind gewesen bist, denn es kennt die Risiken des Lebens und übt sich durchaus auch in Vorsicht und Achtsamkeit.

Aber es kennt auch die Freude an der Lebendigkeit, das Glück der Lebenslust und die Erfüllung der Gefühle, wenn man ihnen Raum gibt, sie frei zu lassen.

Für deine persönliche Entwicklung ist es hilfreich, dein kindliches Ich und dein erwachsenes Ich einander wieder näher zu bringen.

Lass dich auf den Flügeln von deinem Krafttier Meise zum unbeschwerten Glück deiner Kindheit tragen … oder heile als Erwachsene das Leid, wenn es schmerzvolle Zeiten gab, an die du dich nur ungern erinnern möchtest.

Vielleicht ist deine Kindheit der Ort deiner Ängste, negativer Erfahrungen, die seelische Wunden hinterließen oder deines Gefühls, den Ansprüchen anderer nicht zu genügen?

Dein Krafttier Meise hilft dir dabei, dein positives Selbstbild zu gewinnen.

Das Krafttier Meise kann den Bann eines Traumas lösen, denn es öffnet dir den Zugang zu deinen Gefühlen.

Du darfst Emotionen haben und sie auch zeigen – das zwitschert dir dein Krafttier Meise zu und ermutigt dich zu singen, aber auch deine Wut herauszuschreien, damit du sie loslässt und dich von ihr befreist; zu hüpfen, wenn du dich freust, aber auch aufzustampfen, um dir Gehör zu verschaffen.

Das Krafttier Meise im Traum

Auch in der Traumdeutung wird das Krafttier Meise mit bevorstehendem Glück in Zusammenhang gebracht, wenn du sie beispielsweise auf einem Ast sitzend siehst oder im Schlaf ihren Gesang hörst.

Das Auftauchen vom Krafttier Meise in deinem Traum bedeutet überdies auch, dass du dich emotional öffnest; dass du glücklich und zufrieden mit deiner aktuellen Situation bist – wäre das nicht auch dein Ziel?

Schaffe dir dein Zentrum der Begegnung mit deinem inneren Kind – vielleicht in dem Raum deiner Wohnung, in dem du dich besonders wohl fühlst.

Dort kannst du dir dein ganz persönliches Bild vom Krafttier Meise aufhängen. So schaffst du für dich eine ganz besondere Atmosphäre der Kraft und der Energie, mit der du dich auf den Weg deiner Selbstfindung begeben kannst.

Wie nahe bist du deinem inneren Kind?

Rapunzel-Lounge Astrid Ryzek

Astrid Ryzek verbindet ihr künstlerisches Gespür mit tiefem Wissen, was an geistiger Kraft in den Dingen und Bildern für uns bereit liegt. Integriere Bilder der Kraft in dein Leben. Höre ihre Botschaften. Lass Veränderung leicht geschehen.
Dein Thema ist noch nicht dabei? Persönliche Themen bitte HIER vorschlagen.
Wachse mit der Rapunzel-Community, und trage dich jetzt in den Rapunzel Newsletter ein für mehr Bewusstsein und Selbsterkenntnis.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This