Erinnerst du dich noch?

Als du hoch hinauf in die Wipfel der Fichten schautest? Dein Blick einem kleinen rotbraunen Geschöpf folgte, das von Zweig zu Zweig schnellte, als würden starke Flügel es emporheben?

Aber nicht Schwingen trugen es. Nicht Federn verliehen ihm den Schwung des freien Fluges. Kein Vogel war es, dessen Leichtigkeit der Erdenschwere trotzte.

Ein Eichhörnchen war es, das so flink und mühelos durchs Geäst huschte.

Einmal so die Schwerkraft bezwingen können!

Wie wagemutig es dem Nichts unter sich begegnete.

Einmal so die Furcht besiegen können!

Hast du dir das gewünscht?

Dann ist vielleicht genau das Krafttier Eichhörnchen die Quelle deiner Selbstfindung. Der Seelenbegleiter, der dich zu den Wurzeln deines  verborgenen Selbst führen kann, damit du dich daran erinnerst, wer du sein willst und wer du wirklich bist.

Schon damals war es dein wahres Ich, das anklopfte. Das hinausdrängte, weil es endlich gelebt werden wollte.

Dein Krafttier Eichhörnchen hat es geweckt

Doch irgendwann ist es wieder eingeschlafen, weil es müde war. Erschöpft davon, dass es verzweifelt versuchte, auf sich aufmerksam zu machen, während du dein Außen wahrnahmst und dein Innen ignoriertest.

Rufe deinen possierlichen spirituellen Freund zu dir. Lasse das Eichhörnchen dein Bote sein. Der Übermittler wichtiger Nachrichten, die dein Leben verändern können. Die deine persönliche Entwicklung nachhaltig beeinflussen können.

Die Bedeutung vom Krafttier Eichhörnchen

BEHARRLICHKEIT

VORAUSSCHAU

WENDIGKEIT

WAGEMUT

LEICHTIGKEIT

LEBENSFREUDE

HARTNÄCKIGKEIT

BALANCE

NEUGIERDE

Das Eichhörnchen als göttlicher Bote

Schon in Urzeiten vertrauten die Menschen dem Krafttier Eichhörnchen, dem göttlichen Boten.

Nicht umsonst erzählt die nordische Mythologie in der 32. Strophe des Liedes Grímnismál (Übersetzung nach Arnulf Krause):

„Ratatosk heißt das Eichhörnchen,
das herumspringt
an der Esche Yggdrasil;
die Worte des Adlers
trägt es von oben herab
und sagt sie unten Nidhögg.“
,
dem starken Drachen, der dort an den Wurzeln der Weltenesche lebt.

Doch wie knapp ist die Zeit. Sie erlaubt es kaum, dein Krafttier Eichhörnchen im Wald zu treffen.

Wer weckt nun dein tief schlummerndes wahres Selbst.

Wer befreit nun das zaghafte Ich?

Wer verleiht ihm die Energie, hervorzutreten aus dem Schatten der Sinnlosigkeit ins Licht des Lebenssinns?

Du selbst!

Nimm dir ein Beispiel an der Beharrlichkeit deines Krafttier Eichhörnchen!

Das Krafttier Eichhörnchen ist vorausschauend

Strebe nach der Vorausschau deines Krafttier Eichhörnchen!

Unermüdlich sammelt es seinen Wintervorrat, damit es auch in der frostigen Zeit, wenn der Tisch der Natur vom Schnee bedeckt ist, jeden Tag satt wird.

Es verzweifelt nicht, weil ihm keine Flügel gewachsen sind, die es ihm leichter machen zu fliegen. Es wagt den Sprung und fliegt wie ein Vogel!

Es hadert nicht, wenn ihm eine Nuss oder eine Eichel verloren ging, die es nicht mehr wiederfand, denn es hat so reichlich vorgesorgt, dass trotzdem kein Hunger es plagen wird. Aber seine in der Erde vergessenen Schätze werden zu neuen Schösslingen und bereichern den Wald mit Wachstum und keimendem Leben.

Es zögert nicht, wenn der Weg zum nächsten Ast weit ist. Die Strecke, die es zu überwinden gilt, unüberbrückbar scheint. Es vertraut seiner Sprungkraft und Wendigkeit, mit der es sein Ziel erreicht.

Es fürchtet sich nicht vor der Tiefe, die unter ihm den sicheren Tod verspricht, sondern strebt nach der Höhe, die es für seine Feinde unerreichbar macht.

Lade dein Krafttier Eichhörnchen zu dir nach Hause ein.

Es wird zu deinem Seelenfreund, der dich unterstützt, dich selbst zu finden.

Fülle deinen Wohnraum (Du bist innen und außen) mit der magischen Energie, die deinen Geist beflügelt und dich jeden Tag inspiriert, so zu sein, wie du es in deinem Innersten bist.

Das Eichhörnchen – auch Eichkätzchen oder Eichkater genannt – ist ein Nagetier aus der Familie der Hörnchen. Mit einem Körpergewicht von nur etwa 200 bis 400 Gramm hat sich das Eichhörnchen an seine baumbewohnende und kletternde Lebensweise angepasst.

Der behaarte buschige Schwanz dient beim Klettern als Balancierhilfe und beim Springen als Steuerruder. Männlein wie Weiblein sind anhand ihrer Größe und Fellfarbe nicht zu unterscheiden. Die dichte Fellbehaarung ist kurz, und die Oberseitenfarbe variiert von Hellrot bis zu Braunschwarz. Nur die sauber abgegrenzte Bauchseite ist weiß oder cremefarben.

Eichhörnchen sind tagaktiv. Sie klettern sehr geschickt und bewegen sich sehr schnell und präzise, wobei es keine Rolle spielt, ob sie einen Baumstamm hinauf- oder hinunterklettern.

Ihre Sprünge überbrücken leicht Entfernungen von vier bis fünf Metern, und wegen ihres geringen Gewichtes können sie sich auch auf sehr dünne Zweige wagen.

Nur in ganz strengen Wintern hält das Eichhörnchen eine Winterruhe, ansonsten ist es ganzjährig aktiv.

Meist sind Eichhörnchen Einzelgänger, und nur zur Paarungszeit verfolgen die Männchen die Weibchen innerhalb der Baumkronen. Jedoch leben die Tiere gelegentlich auch außerhalb der Fortpflanzungszeit in Gesellschaft, dann nutzen mehrere Eichhörnchen ein Nest (Kobel). Innerhalb einer Gruppe dominieren die größeren und älteren Tiere.

Die Nahrung der Eichhörnchen besteht vorwiegend aus Beeren, Nüssen und anderen Früchten sowie Samen. Im Herbst fangen die Eichhörnchen an, Vorräte für den Winter anzulegen. Nur gut gefüllte Vorratslager sichern das Überleben in einem harten Winter.

Willst du zum SHOP vorher eine Anleitung mit ein paar Tipps lesen, klicke bitte hier.

Lies hier meine Blogartikel Wann ist ein Krafttier ein Krafttier? und Wie kann ich mein Krafttier finden?

Fotovorlage: piqs.de/Ari Helminen „Let me eat in peace!, Text: Sabine Bröckel, Rapunzel-Lounge bei Goggle+

Rapunzel-Lounge Astrid Ryzek
Astrid Ryzek verbindet ihr künstlerisches Gespür mit tiefem Wissen, was an geistiger Kraft in den Dingen und Bildern für uns bereit liegt. Integriere Bilder der Kraft in dein Leben. Höre ihre Botschaften. Lass Veränderung leicht geschehen. Dein Thema ist noch nicht dabei? Persönliche Themen bitte HIER vorschlagen.
Wachse mit der Rapunzel-Community, und trage dich jetzt in den Rapunzel Newsletter ein für mehr Bewusstsein und Selbsterkenntnis.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This